Logo BHK
Bergischer-Handballkreis e.V.
Das Verbandsorgan für Handballsport im Bergischen Land

GEMELDETE MANNSCHAFTEN SPIELEN OHNE QUALIFIKATION IN DER JUGEND-OBERLIGA

Der Handballverband Niederrhein hat am 21.05.2020 die folgende Mitteilung veröffentlicht.

Hallo Liebe Damen und Herren,,

nachdem der HV Niederrhein und seine Kreise aufgrund der Corona-Pandemie den Spielbetrieb der Saison 2019/2020 für beendet erklärt hat und im April die Aufsteiger bei den Senioren gemäß Beschluss des DHB Bundesrates definiert hat, ist das nächste Thema die Jugend Oberligen des HVN.
 
Der Handball Nordrhein e.V. hat am 20.05.2020 entschieden, dass in diesem Jahr keine Qualifikation zu den Jugendklassen Regionalliga Nordrhein stattfinden wird. Dies betrifft sowohl die männliche als auch die weiblichen Altersklassen der A- bis C-Jugend. Damit sind alle fristgerecht bis 31. Januar 2020 eingegangenen Meldungen von Mannschaften für die Regionalliga Nordrhein spielberechtigt.
Auch hat der Handball Nordrhein die Entscheidung getroffen, dass alle Mannschaften, die sich nicht für die JHBL qualifizieren, automatisch ein Startrecht in der Regionalliga Nordrhein erhalten.
 
Diese Regelung hat der Jugendausschuss des HVN in seiner Telefonkonferenz vom 14.05.2020 ebenfalls übernommen. Alle Mannschaften die bis zum 31.01.2020 für die Jugend-Oberligen gemeldet wurden, dürfen in der Saison 2020/2021 am Spielbetrieb des HVN teilnehmen.
Sollte eine Mannschaft kein Interesse mehr an der Teilnahme in der Jugend-Oberliga haben, so darf dies bis zum 29.Mai 2020 an den Kreis und die Staffelleiter des HVN (spieltechnik@handball-niederhein.de) erklärt werden. Ein Rückzug ist bis dahin ohne Konsequenzen möglich.
 
Die bisherigen Meldungen sind in alphabetischer Reihenfolge hier zu finden: https://www.hv-niederrhein.de/wp-content/uploads/2020-2021_meldungen_jugend.xlsx
 
Nachmeldungen werden nicht mehr akzeptiert!
 
Bei der Erstellung der Gruppen und Spielpläne werden regionale Aspekte berücksichtigt. Die Niederrheinmeister werden zwischen Karneval und Ostern ermittelt. Hier wird der genaue Modus nach dem 30. Mai 2020 erstellt, wenn die Gruppengrößen feststehen.
 
Der Jugendausschuss besteht aus der Vorsitzenden, den Jugend-Spielwarten und Staffelleitern des HVN sowie jeweils mindestens zwei Vertretern der acht Kreise des HV Niederrhein e.V.

Viele Grüße
Michael Girbes