Logo BHK
Bergischer-Handballkreis e.V.
Das Verbandsorgan für Handballsport im Bergischen Land

Tag des Handballs anders interpretiert

Am Tag des Handball (26.10.2019) fand im Bergischen Handballkreis eine weitere Schulung mit einem prominenten Referenten statt. Klaus Feldmann konnte zum wiederholten Mal gewonnen werden eine Trainerschulung durchzuführen. Am Samstag kamen hierzu fast 30 Trainer aus dem gesamten HVN in der Sporthalle FALS zusammen um in Theorie und Praxis  zum Thema „ Angriffskonzepte gegen defensive Abwehrformen“ weiterzubilden.

Für den Praxisteil konnte der BHK eine B Jugend des Haaner TV gewonnen werden, um den theoretischen Teil mit anschaulichen Übungen zu festigen.

Das positive Feedback aus der Runde bestärkt den BHK die Schulungsserie auch im 2020 fort zu setzen. Themen und Termine werden auf der BHK Website veröffentlicht.

Erfolgreiches Debüt

Gut gefüllte Ränge am Samstag
KAW Jungen 2006
KAW Jungen 2007
KAW Mädchen 2007

Am Wochenende fanden in der Sporthalle FALS 3 Kreisauswahlturniere statt.

Nach der kurzfristen Absage des Handballkreis Rhein/Ruhr traten bei den Jungen 2007 am Samstag sieben Mannschaften in 2 Gruppen an. Bedingt durch die Absage musste der Spielplan geändert werden, was zu einigen Verwirrungen führte und die Mannschaft des BHK 1 leider das Halbfinale verpasste. Doch BHK 2 hielt die Farben des BHK hoch uns setzte sich an Unentschieden in der regulären Spielzeit im Halbfinale im 7 Meterwerfen gegen den Handballkreis Euregio Münster aus dem HVM durch um im Finale gegen den Handballkreis Wesel – auch dank lautstarker Unterstützung der Jungs vom BHK 1 die im Spiel im Platz 5 gegen den HBK Wuppertal  mit 13 : 5 die Oberhand behielten – richtig auf zu drehen und den Turniersieg souverän mit dem Ergebnis von 14 : 9 im Bergischen zu halten.

Am Sonntag starteten die Jungs 2006 um 11.00 Uhr. Leider hatten nur 3 Mannschaften gemeldet.

Gleich im ersten Spiel gegen die Auswahl der HBK Rhein/Ruhr verletzte sich Nils Strehlow (BHC) so schwer, dass er wahrscheinlich operiert werden muss. Dass es im Mannschaftsgefüge stimmt, zeigt die Tatsache, dass Nils mit Gips zur Siegerehrung wieder da war.

Trotz des anfänglichen Schocks über die Verletzung ließen die Jungs den Gegnern (gegen HBK RR 20:8 und gegen HBK Industrie 17:12) keine Chance. Die sehr offensive und aufmerksame Deckung ermöglichte viele einfache Tore durch Tempogegenstöße und auch im gebundenen Spiel fanden die Jungs – neben den einstudierten Laufwegen – immer wieder kreative Lösungen um die gegnerische Deckung auszuhebeln.

Gleich anschießend startete das Turnier der Mädchen 2007. Auch hier musste der Spielplan nach der kurzfristigen Absage des HBK Wuppertal umgebaut werden. Die Mannschaft des BHK setzte sich auch hier als Turniersieger durch (12:8 gegen Euregio Münster, 10:9 gegen HBK Wesel und 16:14 gegen HBK Rhein/Ruhr). Alle Mädchen erhielten Spielanteile und konnten zu den Erfolgen ihren Beitrag leisten.

Bei allen Turnieren waren von Anfang bis Ende Trainer der Auswahlmannschaften des HVN anwesend und nutzen die Chance sich ein Bild des Ausbildungstandes vieler Spieler/innen zu machen und ggf. Nachsichtungen für die HVN Auswahl vorzunehmen.

Den Trainern aller Mannschaften der Kreisauswahlen,  waren die Turniere wichtig, da es eine der wenigen Möglichkeiten ist mit Auswahlen das trainierte im Wettkampfmodus umzusetzen.

Fazit des BHK:

Es hat sich gezeigt, dass die Breite der Vereine im BHK allgemein eine gute Arbeit leistet und dass die Förderung in den Kreisauswahlen die Talente noch ein Stück weiter bringt.

Eine Wiederholung im Jahr 2020 ist wahrscheinlich.

 

Ergebnisse:

Jungen 2007

  1. BHK 2
  2. HBK Wesel
  3. HBK Industrie
  4. Euregio 1
  5. BHK 1
  6. HBK Wuppertal
  7. Euregio 2

Jungen 2006

  1. BHK
  2. HBK Industrie
  3. HBK Rhein/Ruhr

Mädchen 2007

  1. BHK
  2. HBK Euregio
  3. HBK Wesel
  4. HBK Rhein/Ruhr

Einladung Kreisauswahl Mädchen Jahrgang 2008

Liebe Handballer und Handballerinnen,


der Jugendausschuss wird die Arbeit mit den Kreisauswahlen weiter ausbauen. Als nächs-ter Jahrgang werden die Mädchen des Jahrgangs 2008 die Möglichkeit zur Teilnahme be-kommen. Wie auch im letzten Jahr wollen wir auf die Erfahrung und die Einschätzung der Mannschaftsverantwortlichen setzen und Mädchen aufnehmen, die von den Heimtrai-nern empfohlen werden. Wir halten es für sinnvoll, dass die Menschen die regelmäßig mit den Kindern trainieren, eng mit eingebunden werden in die weitergehende Entwicklung.
Der erste Termin ist der

Samstag, den 30.11.2019 von 10 – 12 Uhr in der Sporthalle Vogelsang in Solingen.

Weitere Termine in 2019 werden wir auf der BHK Homepage veröffentlichen. Die Fördermaßnahme wird im Jahr 2020 dann weitergeführt.

Mitzubringen sind die üblichen Trainingssachen incl. eines eigenen Balls.

Hier möchten wir Euch bitten, diese Mail an die entsprechenden Trainer und/oder Eltern weiterzuleiten. Wir brauchen dann zeitnah eine Rückmeldung, der teilnehmenden Mädchen um in die Feinplanung einsteigen zu können.

Bitte nutzt das Anmeldeformular unter www.bergischer-hk.org/fileadmin/Jugend/Anmeldung_Kreisauswahl.pdf

Trainerfortbildung 05.10.2019

Im Rahmen von Weiterbildungsmöglichkeiten lädt der Jugendausschuss Trainer zu einer offenen Trainerfortbildung ein.

Das Seminar wird durch David Gröger DHB Bundestrainer Athletik zum Themenschwerpunkt

Theorie und Praxis ca. 120 Min.

Athletik in der Jugendförderung

In der Halle in 42719 Solingen, Wittkuller Str. 70 am 05.10.2019 durchgeführt.

Beginn ist 10.30 Uhr

Die Schulung wird in Theorie (ca. 45 Min. für die Trainer) und Praxis (ca. 60 Min. mit den Spieler-/innen aus der Kreisauswahl) aufgeteilt. Insgesamt werden dann 1,5 bis 2 Stunden benötigt.

Nach der Praxis ist auch eine kurze Reflektion (Möglichkeit für Fragen) mit den Teilnehmern möglich.

Die Anmeldung kann über den Verein oder je Trainer über E-Mail an kreisjugendwart@bergischer-hk.org​​​​​​​ erfolgen.

Die Teilnahmegebühr von 10,00 € ist an den Bergischen Handballkreis (IBAN DE09342500000001010024 BIC SOLSDE33XXX) mit dem Namen, Verein und dem Bezug DG05102019 vor dem Schulungstag zu überweisen.

Da die Anzahl der Teilnehmer beschränkt ist, bittet der Jugendausschuss um zeitnahe Anmeldung. Entscheidend für die Teilnahme ist der Eingang der Anmeldung.

Trainerfortbildung 26.10.2019

Im Rahmen von Weiterbildungsmöglichkeiten lädt der Jugendausschuss Trainer zu einer offenen Trainerfortbildung ein.

Das Seminar wird durch die Handball Akademie Klaus Feldmann zum Themenschwerpunkt


Theorie und Praxis ca. 180 Min.
Konzepte – Angriff gegen defensive Abwehr

in der Sporthalle Wittkulle in 42719 Solingen, Wittkuller Str. 70 am 26.10.2019 durchgeführt.
Beginn ist 10.00 Uhr

Die Schulung wird in Theorie (ca. 60 min. für die Trainer) und Praxis (ca. 120 Min. mit den Spieler-/innen einer B-Jugend) aufgeteilt. Insgesamt werden dann 3 bis 3,5 Stunden benötigt. Nach der Praxis ist auch eine kurze Reflektion (Möglichkeit für Fragen) mit den Teilnehmern möglich.

Die Anmeldung kann über den Verein oder je Trainer über E-Mail an kreisjugendwart@bergischer-hk.org erfolgen.

Die Teilnahmegebühr von 10,00 € ist an den Bergischen Handballkreis (IBAN DE09342500000001010024 BIC SOLSDE33XXX) mit dem Namen, Verein und dem Bezug KF26102019 vor dem Schulungstag zu überweisen.

Da die Anzahl der Teilnehmer beschränkt ist, bittet der Jugendausschuss um zeitnahe Anmeldung.

Entscheidend für die Teilnahme ist der Eingang der Anmeldung.
 

Kreisauswahlturnier 2019

Liebe Handballer und Handballerinnen,


der Bergische Handballkreis richtet am 26. und 27.10.2019 ein Turnier für Kreisauswahlmannschaften aus.

Für die Jahrgänge


Jungen 2006 (Sonntag 27.10.2019 ab 11.00 Uhr)
Jungen 2007 (Samstag 26.10.2019 ab 10.00 Uhr)
Mädchen 2007 (Sonntag 27.10.2019 ab 13.00 Uhr)


werden wir je Altersklasse ein Turnier mit bis zu 6 Mannschaften (nach Anzahl der Meldungen) ausrichten.

Der Austragungsort ist die Doppelspielhalle der Friedrich- Albert-Lange Schule in Solingen.
Details zur Anfahrt werden mit der Teilnahmebestätigung gesendet. Die Startgebühr beträgt 30,00 € je Mannschaft. Der Betrag ist auf das Konto des BHK unter dem Kennwort „KAW 2019“ zu überweisen.

Anmeldungen bitte an jugendwart@bergischer-handballkreis.org senden.

Gespielt wird nach den Regeln des DHB unter Berücksichtigung der Vorgaben des HVN.

Die Turnierbedingungen und Spielpläne werden nach Eingang der Meldungen an die Mannschaften versendet.

2019 KREISAUSWAHLTRAINING

Termine Teil 1 2019 Kreisauswahltraining Halle Kannenhof Montag (18 – 20.00 Uhr) oder Sondereinheiten Samstag

14.01.2019 Jungen Jahrgang 2006

21.01.2019 Jungen Jahrgang 2005

28.01.2019 Training Jungen 2006 (SCAMIX)

04.02.2019 Training Jungen 2005 (Abschlusstraining incl. Pizza for all)

11.02.2019 Jungen Jahrgang 2006

25.02.2019 Jungen Jahrgang 2006 (SCAMIX)

11.03.2019 Jungen Jahrgang 2006

18.03.2019 Jungen Jahrgang 2007 Sichtung Teil 1

25.03.2019 Jungen Jahrgang 2006 (SCAMIX)

01.04.2019 Jungen Jahrgang 2007 Sichtung Teil 2

08.04.2019 Jungen Jahrgang 2006

29.04.2019 Jungen Jahrgang 2007 (SCAMIX)

06.05.2019 Jungen Jahrgang 2006

13.05.2019 Jungen Jahrgang 2007

20.05.2019 Jungen Jahrgang 2006 (SCAMIX)

27.05.2019 Jungen Jahrgang 2007 (SCAMIX)

03.06.2019 Jungen Jahrgang 2006

24.06.2019 Jungen Jahrgang 2007

01.07.2019 Jungen Jahrgang 2006 (SCAMIX)

08.07.2019 Jungen Jahrgang 2007 (SCAMIX)

Da die Form der HVN Sichtung der Jungen Jahrgang 2006 noch nicht feststeht, werden wir die Inhalte der Trainingseinheiten nach Erhalt der Informationen anpassen.

Sondereinheiten mit Gast-Trainern werden gesondert bekanntgegeben.

 

Kontakt für An- und Abmeldungen David Adolphs 0152/54558197Bitte sendet beiden eine WhatsApp Nachricht, damit entsprechende Informationsgruppen eingerichtet werden können. Die Nachricht sollte den Namen der/des Jugendlichen enthalten und ob die Kontaktnummer die der Eltern oder des/des Jugendlichen ist.

Mitzubringen sind die üblichen Trainingssachen incl. eines eigenen Balls.

 

Hier möchten wir Euch bitten, diese Mail an die entsprechenden Trainer und/oder Eltern weiterzuleiten. Wir brauchen dann zeitnah eine Rückmeldung, der teilnehmenden Mädchen um in die Feinplanung einsteigen zu können. Bitte nutzt das Anmeldeformular unter Downloads